GC-Segeberg

Shaw-Demotag

Die aktuellen Wensiner Telegramme und Turnierausschreibungen findet ihr unter Downloads.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Mercedes Benz After Work 2018

Termine

04.05.2018
25.05.2018
01.06.2018
08.06.2018
29.06.2018
13.07.2018
27.07.2018
10.08.2018
24.08.2018
14.09.2018
28.09.2018

___________________________________________________________________________________________________________________________________

 


___________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir freuen uns die Samsonite Golf Club Tour für unseren Club bekommen zu haben.
Geplant sind drei 18 Lochspiele am
03.06.2018, 07.07.2018 und 14.07.2018.
Die geplanten Turniere können nur mit mindestens 30 Teilnehmern in die Wertung eingehen.

Ausgespielt werden Brutto:
1. Preis Brutto Damen
1. Preis Brutto Herren
(Doppelpreis-Ausschluss: Brutto vor Netto)

Ausgespielt werden Netto:
1.-3. Preis Netto in der Klasse A
1.-3. Preis Netto in der Klasse B
1.-3. Preis Netto in der Klasse C
(gemeinsame Wertung für Damen und Herren, Klasseneinteilung erfolgt vom
Club individuell nach Meldeschluss und bleibt bei allen 3 Turnieren gleich)

Für die Regionalfinale qualifizieren sich die Sieger je Klasse mit dem kumuliert besten Ergebnis „2 aus 3“ über die
gespielten Runden in einem Partner-Golf Club. Es zählen die zwei besten addierten Tages-Brutto- bzw. Netto-
Stableford-Ergebnisse eines jeden Spielers. Es ist nicht möglich, gespielte Ergebnisse in verschiedenen Partner-Golf
Clubs zu addieren, der Spieler muss die Punkte für die weitere Qualifikation in einem Partner-Golf Club erzielen.
Zum Stichtag 31.07.2018 werden die besten 5 Spieler/innen jedes Partner-Golf Clubs zum jeweiligen Regionalfinale
eingeladen (bei eigener Anreise). Die Austragungsorte werden zeitnah bekannt gegeben. Über eine Nachrück-
Regelung entscheidet der Veranstalter je nach Sachlage. Ausschlaggebend für die Klasseneinteilung in der
Qualifikations-Rangliste ist das Start-Handicap zum Zeitpunkt des ersten gespielten Turniers. Bei Punktgleichheit am
Stichtag qualifiziert sich der Spieler mit dem besten gewerteten Ergebnis. Bei Punkte-Gleichstand entscheidet das
Los. Für das Finale qualifizieren sich bei den Regionalfinalen jeweils die Erstplatzierten je Klasse.
Weitere Infos hier klicken.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Nuzen Sie unsere BMW „wallbe“ eAuto Ladestation. Aufgebaut von SIXT Elektrotechnik.

BMW Early Bird

 

 

 

Vitalia